Urlaub an der Nordsee

Urlaub an der Nordsee

Lange Spaziergänge am endlosen Strand des Wattenmeeres, die Rufe der Möwen und dazu unvergleichlich klare Luft: Heißt das Ziel beim nächsten Urlaub Nordsee, ist Erholung garantiert. Ob die Küsten Niedersachsens und Schleswig-Holsteins mit ihren malerischen Städtchen im Hinterland oder die Vielfalt der Inseln – die Nordseeregion hält für jeden ein passendes Angebot bereit.

Das Resort liegt ruhig in der modernen Hafenstadt zwischen Wäldern und dem Jadebusen in abwechslungsreicher, reizvoller Landschaft – perfekt zum Erholen und Entspannen!
Direkt am Deich, im Ortskern von Schillig liegt diese schöne Unterkunft. Die einzelnen Apartments sind freundlich eingerichtet. Die beliebten Skiterrassen mit Wasserskilift sind rund 15 Kilometer entfernt.
Genießen Sie entspannte Urlaubstage direkt am Nordseestrand von Schillig. Vom Restaurant und vom Wellnessbereich des Hotels haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Nordsee und das Wattenmeer.
Verbringen Sie Ihren Urlaub ein einem der Deischäuser welche alle sehr Nahe am Strand liegen. In der Ortsmitte von Bensersiel.
as Hotel überzeugt mit einer unbeschwerten, gemütlichen Atmosphäre und einem individuellen Einrichtungsstil in frischen und warmen Farbnuancen. Genau die richtige Adresse für erholsame und entspannte Urlaubstage auf der autofreien Insel!
Machen Sie gerne Urlaub mit Hund? Dann ist diese familien- und hundefreundliche Reihenhausanlage auf Sylt genau richtig für Sie. Das To Eek besticht durch seine ruhige Lage in Tinnum.
Im Zentrum von Westerland, ganz nah zum Strand erwartet Sie das Hotel Sylter Blaumuschel als ein Ensemble aus den drei Häusern Seewolf, Käpt'n Lassen und Seepferdchen mit friesischem Charme auf Deutschlands größter Nordfriesischer Insel.
3000qm großes Kinderparadies "Spielscheune" (geschlossen 13.1.-26.1.2020) Täglich freier Eintritt in die "Nordsee-Lagune" (saisonal) Kindergerechtes Zubehör in allen Häusern ,Hallenbad, WLAN.
Ein Toller Ferienpark. 3000qm großes Kinderparadies "Spielscheune". Täglich freier Eintritt in die "Nordsee-Lagune" Hier ist der Familienurlaub garantiert.
Das traditionsreiche Sylter Strandhotel mit über 120-jähriger Geschichte präsentiert sich heute in einem jungen und modernen Outfit. Seine perfekte Lage besticht durch die Nähe zur Innenstadt und zum Strand sowie dem Freizeitbad Sylter Welle direkt gegenüber.
Die ruhige Lage des Hotels, am Waldrand, umgeben von einem parkähnlichen Garten an einem kleinen See, lässt den Alltag vergessen. Die charmante Residenzstadt Aurich befindet nur ca. 3 km entfernt.
In der Ortsmitte des Nordseeheilbades befindet sich dieses ruhige Hotel. Es ist ganz im Stil des Frühklassizismus gehalten und nur rund 500 Meter vom öffentlichen Sandstrand entfernt.
Hier achtet man nicht nur auf Erholung, sondern auch auf einen achtsamen Umgang mit der Natur. Maritim gestaltete Zimmer, verschiedene Saunen und Massageanwendungen sorgen für nachhaltige Erholung.
Modern und komfortabel, verbindet das Hotel auf einzigartige Weise Erholung, Gastronomie und Wellness mit den Vorzügen des Meeres. Einst als königliche Sommerresidenz für Georg V. von Hannover errichtet, überzeugt das denkmalgeschützte Hausensemble durch klassische Linien.
Das Hotel befindet sich zentral, in der Nähe der Napoleonschanze und des Kurparks. Das Zentrum von Norderney sowie der West- und Nordstand sind zu Fuß in kürzester Zeit zu erreichen.
Das Haus liegt direkt an der belebten Promenade von Norderney gegenüber der Milchbar mit Blick auf die offene See. Genießen Sie Norderney in erster Reihe und entspannen Sie in Norderneys höchster Dachsauna mit Panoramablick.
Dieses gemütliche Hotel bietet Ihnen helle Zimmer im maritimen Design; Frühstück ist inklusive. Ein 3-Gänge-Menü kann hinzu gebucht werden. In der hoteleigenen Sauna lässt es sich herrlich entspannen.
Direkt am Norderneyer Weststrand und Promenade WLAN kostenfrei, in der gesamten Anlage hoteleigene Liegewiese
Das Marin Hotel Sylt vermittelt eine gepflegte Atmosphäre. Durch die zentrale Lage ist es Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in der Umgebung.
Nahe des Wenningstedter Strands begrüßt das Hotel Syltliebhaber und alle, die es spätestens nach dem Urlaub sind! Herzliche Atmosphäre und gemütliches Design sorgen für entspannte Urlaubslaune. Die meeresberauschende Umgebung ist natürliche Wellness pur!
Ein spannender Kontrast aus nordischem Heimatgefühl und exquisitem Ambiente, das bedeutet eine geschickte Kombination aus klaren Linien und stylischen Designelementen. Überall finden Sie kleine, feine Rückzugsorte. Klingt gut? Auf geht's, immer dem Leuchtkegel nach!
Im Landhaus Severin's vereinen sich echter Sylter Charme und friesische Gastlichkeit. Gäste genießen viel Ruhe und Privatsphäre in edlem Ambiente weit abseits vom Touristentrubel in purer Natur.
Die Küstenperle ist ein Wohlfühlhotel, das einem modernen, jungen und jung gebliebenen Publikum bei jedem Wetter ein Erholungsgesamtpaket bietet. Außen im Stil des zeitgemäßen Bäderstils, innen eine moderne und hochwertige Ausstattung.
Das traditionsreiche Hotel direkt an der Strandpromenade von Wyk bietet Ihnen einen herrlichen Ausblick auf das nordfriesische Wattenmeer und die Halligen. Genießen Sie diese gemütliche Ruheinsel inmitten des Trubels.
Das Ende 2018 neu eröffnete Hotel liegt nur 300 m von der Milchbar und nur 10 Gehminuten vom Conversationshaus entfernt. Das Surfcafe und den endlos langen Nordstrand erreichen Sie ebenfalls in nur 10 Minuten Fussweg. Das stylische Hotel bietet kostenloses W-Lan, eine Sauna und einen Zimmerservice.
Das Inselhotel Vier Jahreszeiten ist ideal im Stadtzentrum an belebten Einkaufsstraßen und Restaurants gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Conversationshaus und Kurtheater.
Direkt im Herzen von Norderney gelegen bringt Ihnen dieses persönlich geführte Hotel mit Wintergarten das rege Inseltreiben und den nahen Sandstrand zugleich näher.
In direkter Nähe zum Hafen befindet sich diese Unterkunft auf der autofreien Insel Spiekeroog. Genießen Sie die Vorzüge des Langschläfer-Frühstücks und verbringen Sie die Zeit am malerischen Strand.
Ein familiäres Hotel, dass mit seiner gemütlichen Atmosphäre punktet. Hier fühlen sich alle Gäste wohl, die den individuellen Urlaub lieben. Hinter dem Deich und nah zum Hafen.
Moin Moin, und willkommen in Husum - Altstadtflair im Herzen der Stadt. Entdecken Sie Husum und die reizvolle Umgebung - es lohnt sich! Ankommen, wohlfühlen und genießen.
Das Hotel Hauschild ist ein gepflegtes Haus mit gastfreundlicher Atmosphäre und familiärem Flair. Am Abend kann man sich die frischen, regionalen Speisen schmecken lassen. Abgerundet wird der Urlaub durch die frische, reine Seeluft und das weite Watt Büsums.
Vom Hotel aus können Sie Krabbenkutter und Segelboote beobachten, die am Büsumer Leuchtturm festmachen. Das Konzept ist klassisch-modern, mit neuem "Hafen Spa". Im Frühstücksraum mit Deichblick können Sie entspannt in den Tag starten.
Wer Ruhe sucht, wird Büsum lieben. Das gemütliche Hotel heißt Sie nur wenige Schritte hinter’m Deich im beschaulichen Küstenstädtchen willkommen. Zum gepflegten Ortskern ist es nur ein Katzensprung!
Im typisch norddeutschen Baustil ist dieses Hotel gehalten. Die Unterkunft befindet sich zwischen Dünen und dem Südwäldchen. Den malerischen Sandstrand erreichen Sie schon nach etwa 200 Metern.
Ein Top FamilienHotel. Alles was Kinder & Erwachsenen Herzen höher schlagen lässt. Ein Garantiert schöner Urlaub für die ganze Familie. Kinder/Teenclub von 3 - 15 Jahre. Großer Wellnessbereich
Von diesem Nichtraucherhotel aus haben Sie eine freie Aussicht auf die malerische Nordsee. Es ist im Baustil der Wiederaufbau-Epoche um 1950/60 gestaltet und verfügt über Sauna und Ruheraum.
Im Ferienpark „Am Meer“ genießen Sie den Urlaub mit der ganzen Familie an der Nordseeküste in Einzelhäusern oder Doppelhaushälften. Für einen kleinen Aufschlag können Sie auch Ihren Hund mitnehmen.
Ihr Dorfhotel auf Sylt finden Sie an der schmalsten Stelle der Insel, in Rantum. Entdecken Sie Sylts schönste Orte und zahlreiche Naturschauplätze, während Sie in Appartements wohnen und Hotelkomfort genießen. Ideal für Kids. Kleinkinder Krabbelstube, , Kinder und Jugenclub!
Ihr "Rundum-Sorglos-Paket"- genießen Sie den Urlaub am hoteleigenen Strand. Highlight ist der riesige In- und Outdoorfreizeitpark "Spielstadt Wangerland"!
Der Cuxland Ferienpark Dorum befindet sich in ruhiger Lage, direkt hinter dem Nordseedeich. Ideal für Familien
Ein Toller Park mit einem 4000 qm großen Badeparadies. Sehr idyllisch auf der Halbinsel Butjadingen
Bei einem Spaziergang am Strand entspannen und frische Luft tanken. Das nordisch-modern eingerichtete Nichtraucherhotel bietet Wellness und eine familiäre Atmpsphäre.
Gerne heißt die Unterbringung die Gäste in den insgesamt 50 Zimmern willkommen. Das Hotel liegt im Zentrum von Husum.
Ihr Urlaub auf der autofreien Insel Langeoog wird in diesem Apartmenthotel zum Genuss. Direkt am 14 km langen Sandstrand gelegen, erleben Sie hier alle Annehmlichkeiten eines entspannten Nordseeurlaubs.
In bester Westdorflage, nur 100 Meter vom Strand entfernt und nahe dem Erlebnisbad mit den Kuranlagen und den Einkaufsmöglichkeiten erwartet Sie dieses Hotel zum Verwöhn-Urlaub in ungezwungener Atmosphäre.
Das Hotel überzeugt durch die zentrale Lage in der Innenstadt von Büsum. Eine neue Saunalandschaft lädt zum Entspannen ein. Willkommen in Büsum
Ihr modern und geschmackvoll ausgestattetes Hotel begrüßt Sie in herrlich ruhiger Lage direkt am Kiefernwald zwischen den Ortsteilen Bad und Dorf von St. Peter Ording. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse und einen großen, einladenden Spa, in dem man herrlich entspannen kann.

 

Nordsee-Urlaub in Deutschland „ganz oben“

Der Urlaub in Deutschland boomt in letzter Zeit. Zahlreiche einheimische Touristen entdecken nach Jahren der Fernreisen sowie Flügen ans Mittelmeer und auf die Kanarischen Inseln zunehmend das eigene Land für sich. Sie entscheiden sich teils aus Gründen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit, teils aus anderen Erwägungen bewusst für eines der reizvollen Ziele zwischen den Alpen und den deutschen Küsten. Für viele Menschen stehen mittlerweile die Ferien an der Nordsee „ganz oben“ auf ihrer Urlaubswunschliste.

 

Ebbe, Flut und ein gesundes Klima – am Meer die Seele baumeln lassen

Die meisten Nordseegäste suchen vor allem Natur, Ruhe und gute Luft. Die norddeutsche Region ist seit Langem für ihr gesundheitsförderndes Reizklima bekannt und nicht nur bei geplagten Allergikern hochgeschätzt. Bereits nach kurzer Zeit fühlt sich der Urlauber beim Spazierengehen oder im Strandkorb „entschleunigt“ und schüttelt den Alltagsstress ab. Die Weite der Landschaft, der Wind und die Meeresbrandung beeinflussen Körper, Geist und Seele positiv. Hier fällt die Entspannung leicht.

 

Von Emden bis Wilhelmshaven: die ostfriesische Halbinsel

Ostfriesland erstreckt sich vom grünen, weiten Binnenland über die Küste bis hin zu den Inseln. Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer stellt mit seiner einzigartigen Atmosphäre eine der Hauptattraktionen der Region dar. Naturliebhaber entdecken auf geführten Wanderungen durch das Watt diesen bereits seit 1986 streng geschützten Bereich mit einer einmaligen Tier- und Pflanzenwelt. Gerade Familien erleben auf den lehrreichen Spaziergängen Ferienmomente der besonderen Art. Danach unternehmen sie gern eine Radtour vorbei an den zahllosen Windmühlen und charakteristischen Leuchttürmen. Die einzelnen Orte entlang der Küste nehmen ihre Gäste mit malerischem Flair gefangen. Dazu gehören etwa das Nordseeheilbad Norden-Norddeich mit seiner Seehundaufzuchtstation und Emden, die Heimat des unverwechselbaren Komikers Otto. Sie und Wilhelmshaven mit der „Maritimen Meile“ sind nur einige der sehenswerten Highlights Ostfrieslands.

 

Auswanderer, Wissensdurstige und ein Zoo am Meer: Bremerhaven

Bremerhaven wirbt zu Recht für sich mit dem Slogan „Meer erleben“. Reiche Geschichte, viele Museen und ein Ambiente, wie es nur ein Ort am Meer zu vermitteln vermag, prägen die Stadt. Mit den sogenannten „Havenwelten“ entstand ein maritimes Touristenzentrum mit attraktiver Aussichtsplattform und bemerkenswerter Architektur. Daneben locken unter anderem das bekannte Deutsche Auswandererhaus mit seinen berührenden Geschichten, der sehenswerte Zoo am Meer sowie das Klimahaus® „Bremerhaven 8° Ost“. Beim Urlaub an der Nordsee lohnt sich ein Abstecher in die Stadt an der Wesermündung für die ganze Familie.

 

Von Cuxhaven bis zu den Halligen – Nordfriesland

Cuxhaven und Brunsbüttel liegen nicht nur in zwei verschiedenen Bundesländern – Niedersachsen sowie Schleswig-Holstein – die beiden Städte trennt auch die Mündung der Elbe. Sie ist hier circa 18 Kilometer breit. Elegante Kreuzfahrtschiffe, riesige Tanker und die mächtigsten Containerschiffe der Welt lassen sich bei ihrer Fahrt auf dieser wichtigen Wasserstraße vom Aussichtsturm „Alte Liebe“ aus beobachten. Das Nordseeheilbad Cuxhaven zählt zu den größten Fischereihäfen Deutschlands. Am anderen Ufer der Elbe liegt mit Nordfriesland die nördlichste Region des Bundesgebietes. Weite Sandstrände bei Sankt Peter-Ording, das Spiel der Gezeiten am Wattenmeer und gemütliche Hafenorte wie Husum, die „graue Stadt am Meer“, führen viele Gäste immer wieder in den Landstrich. Eine weltweite Besonderheit stellen die vor der Küste beheimateten Halligen dar. Diese kleinen Marschinseln überspült, bis auf künstlich aufgeschüttete „Warften“, die Flut regelmäßig. Die größeren und bewirtschafteten Halligen nehmen zum Teil Urlauber auf; die kleineren gehören als wichtige Bestandteile zum Nationalpark Wattenmeer. Ein Besuch vermittelt etwas von dem einzigartigen Lebensgefühl, welches die Bewohner über Jahrhunderte prägte.

 

Jede eine Welt für sich – die Inseln an der Nordseeküste

Kleine Urlaubsparadiese mit ganz speziellem Flair stellen die vorgelagerten Nordseeinseln dar. Wie „Perlen an einer Schnur“ reihen sich die ostfriesischen Eilande

  • Borkum,
  • Baltrum,
  • Juist,
  • Langeoog,
  • Norderney,
  • Spiekeroog sowie
  • Wangerooge.

Vor der nordfriesischen Küste liegen die Inseln

  • Amrum,
  • Föhr,
  • Nordstrand,
  • Pellworm und
  • das „mondäne“Sylt.

Jede einzelne davon besitzt ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Familien genießen Ruhe und Kutschfahrten auf den autofreien Inseln Ostfrieslands. Partygänger feiern auf Sylt, der Insel der „Reichen und Schönen“. Bereits die Anreise mit der Fähre oder dem Autoreisezug stellt für viele den ersten Teil des Urlaubs dar und stimmt auf die kommenden Ferientage ein.

Weit draußen in der Nordsee liegt Helgoland. Die einzige deutsche Hochseeinsel verfügt über eine interessante Geschichte. Als einstige britische Kronkolonie ging sie im Jahr 1890 durch einen Vertrag an das Deutsche Reich. Im Zweiten Weltkrieg fiel sie beinahe komplett den Angriffen alliierter Bomber zum Opfer. Bei Spaziergängen entlang der Klippen lässt sich die einmalige Tier- und Pflanzenwelt sowie die ringsum tosende Brandung hautnah erleben. Das Wahrzeichen, die Felsformation „Lange Anna“, beeindruckt Jung und Alt seit Generationen. Beim Urlaub an der Nordsee ist Helgoland mindestens einen Tagesausflug wert.

 

Urlaubsreise Nordsee: Strandkorb, Sport und Genuss nicht nur im Sommer

Endlose flache Strände laden ein zum Baden und Träumen im Liegestuhl. Bei etwas schlechterem Wetter bietet sich ein Besuch in einem der Erlebnisbäder, wie beispielsweise der „Sylter Welle“ oder der Dünen-Therme in Sankt Peter-Ording an. Zahlreiche sehenswerte Museen und Ausstellungen warten auf Interessierte. Die sportlich Aktiven schwingen sich auf das Fahrrad und probieren vielleicht einmal Kite- oder Windsurfen. Selbstverständlich kommt am Ziel der Urlaubsreise Nordsee der Genuss nicht zu kurz. Einerseits fangfrischer Fisch und ein Glas Wein im stilvollen Restaurant andererseits ein Krabbenbrötchen aus der Hand direkt vom Kutter – beides findet vollkommen zu Recht seine Liebhaber. Bei einem Aufenthalt in Ostfriesland führt an der bekannten „Teezeremonie“ kein Weg vorbei. Sie gilt als wichtiger Bestandteil der Gastfreundschaft hier in der Region und wurde 2016 sogar zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands gekürt.

Eine spezielle Atmosphäre herrscht im Herbst und Winter an der Küste der Nordsee. Oftmals erweisen sich die Ferien dann als besonders erholsam. Die Urlauber genießen menschenleere Strände, Zeit für Sehenswürdigkeiten und die klare Seeluft. An kalten Tagen besitzt nach dem Strandspaziergang im Friesennerz auch der „steife Grog“ in einem gemütlichen Café unbedingt seine Berechtigung.

Entscheiden sich Erholungssuchende für einen Urlaub in Deutschland, bietet die Region von Emden bis hinauf nach Sylt Entspannung, Abwechslung und viele bleibende Eindrücke. Zahlreiche Gäste aller Altersschichten verbringen die schönsten Tage des Jahres nicht nur im Sommer gerne hier. Einmal dem rauen Charme der Gegend erlegen, werden sie häufig zu eingefleischten Fans und „Wiederholungstätern“.